An der Zamilastraße auf dem ehemaligen Klöckner-Gelände ist ein Boardinghaus mit 850 Wohnungen geplant Ein hochwertiges Boardinghaus mit 850 gewerblichen Wohneinheiten will die Münchner Bauträgergesellschaft CV-Projektentwicklung gemeinsam mit der Hamburger Magna Immobilien AG auf

MAGNA Immobilien und CV Projektentwicklung erwerben Standort für gewerbliches Wohnen mit etwa 1.000 Einheiten in München Nach kurzen, intensiven Verhandlungen konnte sich das Joint Venture aus der Hamburger MAGNA Immobilien